Ihr Warenkorb ist leer. 

Fütterungsfehler oder eine nicht angepasste Fütterung können beim Pferd schwere Erkrankungen verursachen, die vom Tierarzt behandelt werden müssen. Um diese Erkrankungen erst gar nicht auftreten zu lassen, sind Kenntnisse über die Zusammenhänge zwischen Fütterung und Erkrankung sehr wichtig.

Kreuzverschlag, PSSM & Co Besteht ein Einfluss durch die Fütterung auf diese Erkrankungen? Mecklenburger Pferde, Ausgabe 11/2007, Seite 50-52

Unsere Empfehlung: » SALVASTAR E-SELEN

Die Fütterungshufrehe der Pferde Eine einseitige Fütterung kann einen großen Einfluss auf das Auftreten der Hufrehe haben! Mecklenburger Pferde, Ausgabe 05/2009, Seite 56-57

Zuviel kann schädlich sein, weniger ist oft mehr! Zur Frage der fütterungsbedingten Schlundverstopfung. Mecklenburger Pferde, Ausgabe 01/2009, Seite 55-56

Jakobskreuzkraut – nichts für Pferde! In der Pferdefütterung hat die gelbe Giftpflanze nichts zu suchen. Mecklenburger Pferde, Ausgabe 05/2010, Seite 52-53